Rufen Sie uns an: 0212 254 36 16info@m-quadrat-immobilien.de

!!! Ein Schmuckstück der Reformarchitektur, denkmalgeschützte Villa in Naumburg (Saale) !!!

06618 Naumburg (Saale), Mehrfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Michael Datemasch, m² Immobilien Leipzig

Objektdaten

  • Objekt ID
    2064
  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    06618 Naumburg (Saale)
    Sachsen-Anhalt
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    565 m²
  • Grund­stück ca.
    3.000 m²
  • Nutzfläche ca.
    700 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    565 m²
  • Zimmer
    19
  • Schlafzimmer
    6
  • Badezimmer
    4
  • Separate WC
    2
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Umgebung
    Grundschule: 1,0 km
    Realschule: 1,0 km
    Gymnasium: 1,0 km
    Autobahn: 11,0 km
    Zentrum: 1,0 km
  • Baujahr
    1910
  • Zustand
    vollsaniert
  • Ausstattung
    gehoben
  • Status
    vermietet
  • Stellplatz
    6 Stellplätze
  • Garage
    2 Stellplätze
  • Käufer­provision
    7,14 % inkl. gesetzl. MwSt. vom Kaufpreis, fällig nach notarieller Beurkundung
  • Kaufpreis
    980.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Denkmalgeschützt
  • Einliegerwohnung
  • Gartennutzung
  • Gäste-WC
  • Gewerblich nutzbar
  • Kabel-/Sat-TV
  • Keller
  • Separates WC
  • Terrasse
  • Wasch-/Trockenraum

Energieausweis

nicht erforderlich

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die hier angebotene Villa wurde in der Reformzeit 1910 errichtet. Häuser aus dieser Zeit überzeugen nicht nur mit hohen Decken und hübschen Stuck im Innen- und Außenbereich, ihre Qualität, was die Dicke der Wände und die verbauten Materialien betrifft, ist bis heute unübertroffen.
Im Jahr 2000 ist das herrschaftliche Gebäude aufwendig, mit Liebe zum Detail, saniert, restauriert und modernisiert worden. Fast alle Bauteile konnten erhalten werden, wie z.B. Fußböden, Fenster, Türen und Stuck.
Das Objekt erstreckt sich über drei Etagen, hat drei separate Eingänge und ist voll unterkellert. Im Dachgeschoss besteht die Möglichkeit, eine Wohnung mit ca. 100 m² auszubauen, alle Anschlüsse dafür sind schon vorhanden.
Das Souterrain besteht aus einer Garage, Freizeitraum, Waschraum, Heizungsraum und Abstellräumen. Der gesamte Bereich ist absolut trocken, man könnte darin auch wohnen, auch die Deckenhöhe würde es zulassen.
Das Erdgeschoss (Hochparterre), wird als Büro genutzt. Es besteht aus einem Flur, einem Treppenhaus, fünf Büroräumen, einem beheizten Wintergarten mit Zugang zum Garten der als Konferenzraum genutzt wird, einer großen Küche, mehreren Toiletten und einem Abstellraum.
Im 1. Obergeschoss befindet sich eine Wohnung die über vier Räume, zwei Bäder, einen großen Koch- und Essbereich, beheizten Wintergarten und Balkon verfügt. Wie das Erdgeschoss sind auch diese Räume durch die großen Fenster lichtdurchflutet.
Im 2. Obergeschoss befinden sich zwei Wohnungen. Eine Drei- und eine Zweiraumwohnung.
Das historische Gebäude bettet sich harmonisch auf in das attraktive und großzügige Grundstück mit einer Größe
von über 3000 m² ein und präsentiert sich in einem gepflegten Topzustand.
Das Anwesen kann z. B. als Mehrgenerationenhaus, Geschäftshaus, Firmensitz oder repräsentative Kanzlei genutzt werden.

Ausstattung

- EG ca. 200 m², Büroräume
- OG ca. 210 m², 4 Wohnräume
- 1. DG ca. 75 m², 3 Wohnräume und ca. 79 m², 2 Wohnräume
- 19 lichtdurchflutete Räume
- Fußböden aus hochwertigem Tafelparkett Eiche, Dielung, Terrazzo, Keramikplatten
- Fußboden DG, Teppich und Fliesen
- restaurierte original Türen
- vier Bäder mit Wanne und Dusche
- zwei Gäste-WC
- zwei beheizte große Wintergärten
- ein Balkon
- eine Garage im Gebäude
- eine neue Garage auf dem Grundstück
- mind. sechs Stellplätze
- u. v. m.

Lassen Sie sich bei einer Besichtigung von weiteren Extras und der besonderen Qualität des Anwesens überzeugen.

Lage

Die Villa befindet sich im Bürgergartenviertel, was ein historisches Villenviertel in Naumburg (Saale) ist. Naumburg ist eine Stadt im Süden von Sachsen-Anhalt, Verwaltungssitz des Burgenlandkreises und Mittelpunkt des nördlichsten deutschen Weinanbaugebietes Saale Unstrut. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Naumburger Dom, der sich in der mittelalterlichen Altstadt befindet und zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Sie ist auch ein staatlich anerkanntes Erholungsgebiet. Die große Attraktivität der Stadt und der Ortsteile Bad Kösen sowie Großjena (Dom, Altstadt, Burgen, Max-Klinger-Haus, Weinanbau, Saale und Unstrut zum Wandern, Rad- und Wasserwandern) für verschiedene Zielgruppen wird durch ein umfangreiches Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten, Gaststätten und Kulturangeboten flankiert. Der Regionalverband Saale-Unstrut-Tourismus e. V. hat seinen Sitz in Naumburg.
Zahlreiche Schulen und Kindergärten sorgen für Bildung und Unterbringung von den kleinsten bis zu den größten Kindern. Einkaufsmöglichkeiten für Dinge des täglichen Bedarfs und alles, was das Gesundheitswesen betrifft, sind ausreichend vorhanden.
Naumburg liegt am Knotenpunkt von drei Bundesstraßen. Die B 87 führt von Apolda nach Leipzig, die B 88 nach Jena und die B 180 von Querfurt nach Zeitz. Naumburg ist zudem über die Anschlussstelle Naumburg der Autobahn A 9 erreichbar, die durch die Bundesstraße 180 mit der Stadt verbunden ist.
Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln in den Nah- und Fernverkehr ist man gut angebunden. Die Straßenbahn und die Busverbindungen bis zum IC-Haltepunkt ermöglichen dies.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®